Seminarbericht: Gesundheitswesen

Gesundheitswesen: Führung. Organisation. Verantwortung.

November 2010: Seminar “Managementassistentin im Gesundheitswesen” unter der Leitung von Trainerin & Coach (DVNLP) Isabel Kempinski

Tagtäglich Eigenverantwortlichkeit im Team unter Beweis zu stellen, als Verbindung zwischen Arzt und Patienten zu fungieren, das professionelle Gesamtmanagement der Praxis im Blick zu behalten und dabei sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren, .. diese und weitere spannende Themen stehen auf meiner Agenda”, so die Trainerin. “Im Fokus des Seminars ist das “Selbstmanagement”, denn nur wer sich selbst zu Führen beherrscht, besitzt die Basis andere leiten zu können“, so Isabel Kempinski.

Inhaltlich ging es in diesen Tagen um hilfreiche Aspekte rund um den “Praxisalltag”:

Der Patient als Mittelpunkt der Kundenorientierung; die Managementassistentin als Imagefaktor; Patientenerstkontakt, – akquise und -bindung; Telefontraining; Kommunikationstechniken; Konfliktmanagement; Optimierung von Praxis- und Organisationsabläufen; Zeitmanagement; Integration von Igel-Leistungen u. v. m.

Dabei erlebten die Teilnehmerinnen praxis- und erfahrungsorientierte Tage, gespickt mit Tool und Techniken für ihren Individuellen Arbeitsplatz.

Im Rahmen eines Reviewtermins wurde einen Monat später reflektiert, inwiefern das Erlernte bereits in der Praxis umgesetzt werden konnte. Weiterhin erfolgten individuelle Meilensteinplanungen zur Erreichung des optimalen Praxismanagements.

Ich freue mich darüber, dass bereits erste Erfolge gefeiert werden konnten und danke den Teilnehmerinnen für die positiven Rückmeldungen!

Viel Erfolg und Freude bei der weiteren Umsetzung!

Über Isabel Kempinski

1976 erblickte ich im schönen Remscheid, der Hauptstadt des Bergischen Landes, das Licht der Welt. Seit ich denken kann besteht meine Faszination darin, Menschen zu bewegen und zu begleiten. Facettenreiche Tätigkeiten im Dienstleistungsbereich ermöglichten mir vorerst als Mitarbeiterin, später als Abteilungsleiterin und Führungskraft, unterschiedliche Perspektiven sowie Rollen einzunehmen. Weitere Erfahrungswerte aus den Bereichen Industrie und Handwerk ermöglichen mir heute eine ganzheitliche, praxisnahe wie authentische Herangehensweise als Kommunikations- und Führungskräftetrainerin. Mir bereitet es tiefe Freude, individuelle und maßgeschneiderte Strategien zu entwickeln, um diese bei meinen Kunden nachhaltig zu implementieren. Darüber hinaus bin ich Co-Trainerin in unserer Coach-Ausbildung und begleite Menschen bei ihrem Wachstum. Ich bin Menschenbewegerin aus Passion und geleite Sie gerne mit Begeisterung, Know-How und Empathie zu Ihren zielgerichteten, zukunftsfähigen und individuelle Lösungen.

Alle Artikel von Isabel Kempinski

Die Kommentare sind geschlossen.