Vision-Boarding

Vision

Eine kraftvolle Vision zu schaffen, ist ein kreativer Prozess. Gerne möchten wir Ihnen hier eine Variante vorstellen: Vision Boards!

Ein Vision Board ist eine Collage mit positiven Bildern, Materialien und Zitaten, von all denen Dingen und Träumen, die man gerne erreichen möchte. Es ist ein großes, farbiges Poster auf das Aspakte unserer (idealen) Zukunft geklebt sind. Sie können alles drauf kleben, was sich gut anfühlt. Das können Bilder von materiellen Gütern sein (Schmuck, Traumauto, Traumwohnung…),  Fitness- und Sportinspiration, den Traumpartner, Vorstellung von Partnerschaft, erstrebenswertes Wissen, etc. … Der Schlüssel ist, Fotos zu finden, die uns helfen uns so zu fühlen, als ob wir schon im Besitz unseres gewünschten Ergebnisses wären.

Zur Einstimmung auf die Entwicklung des Vision Boards lohnt es sich, gedanklich und gefühlt eine Reise in die Zukunft zu machen, beispielsweise in Ihre Zukunft in 5, in 10, in 20, in 30 Jahren.

Hilfreich beim Bewusstmachungsprozess können auch folgende Leitgedanken sein:

  • Wenn Geld und Zeit keine Rolle spielen würden, dann würde ich …
  • Was ich wirklich bereuen würde, wenn ich es nicht tue …
  • Meine Herzenswünsche – also alles, was ich in meinen Leben unbedingt erreichen, erfahren, erleben, haben will – sind …
  • Das mache ich mit großer Freude, dafür kann ich mich begeistern …
  • Davon habe ich bereits als Kind geträumt …
  • Diese Tätigkeiten geben mir viel Kraft und Befriedigung …

Gehen Sie nun wie folgt vor:

1. Besorgen Sie sich ein großes Poster (z.B. A3 Tonpapier) in Ihrer Lieblingsfarbe, Klebstoff und eine Schere

2. Tragen Sie viele (alte) Magazine, Fotos, Kataloge und Schnappschüsse zusammen.

3. Richten Sie sich einen Ort ein, an dem Sie entspannen können, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich die gewünschte Zukunft in x-Jahren vor: Wie alt sind Sie dann, was wird sich wohl in Ihrem Umfeld verändert haben… Nehmen Sie sich hierfür ca. 5 Minuten und leben Sie Ihren Traum in Gedanken vollkommen aus.

4. Jetzt blättern Sie mit geöffneten Augen durch die Magazine, schneiden Bilder, Wörter, Phrasen und Gedanken heraus die Ihre Sinne inspirieren – einfach nehmen, was Ihre Aufmerksamkeit erregt. Neben den Bildern hilft es auch andere Materialien mit einzubauen (Flauschiges, Hartes, Körniges…)

5. Nehmen Sie sich Zeit! Hab Spaß dabei! Lassen Sie die Vorstellungskraft der Guide sein.

6. Sind erst mal alle Bilder und Materialien gesammelt, beginnen Sie sie auf dem Poster anzuordnen. Schneiden Sie die Bilder und Phrasen mit der Schere zu und kleben Sie alles anschließend auf das Poster

7. Wenn das Vision Board fertig ist, platzieren Sie es an einen Platz auf den häufig Ihr Blick fällt. Vielleicht im Büro, im Schlafzimmer, als Bildschirmschoner auf dem Computer oder Notebook…

Diese positiven Träume und Ziele immer im Auge zu haben, soll dem Unterbewusstsein helfen, diese Dinge zu verwirklichen. Natürlich ist es im weiteren Verlauf notwendig, Aus der Vision konkrete Aktionen abzuleiten und etwas für Ihre Realisierung zu TUN.

Das Leben ist nicht mehr nur was „einfach passiert“ – jetzt sitzen Sie im Fahrersitz und steuern Ihr Leben. Haben Sie viel Spaß dabei und viel Erfolg auf Ihrem Weg.

Über Isabel Kempinski

1976 erblickte ich im schönen Remscheid, der Hauptstadt des Bergischen Landes, das Licht der Welt. Seit ich denken kann besteht meine Faszination darin, Menschen zu bewegen und zu begleiten. Facettenreiche Tätigkeiten im Dienstleistungsbereich ermöglichten mir vorerst als Mitarbeiterin, später als Abteilungsleiterin und Führungskraft, unterschiedliche Perspektiven sowie Rollen einzunehmen. Weitere Erfahrungswerte aus den Bereichen Industrie und Handwerk ermöglichen mir heute eine ganzheitliche, praxisnahe wie authentische Herangehensweise als Kommunikations- und Führungskräftetrainerin. Mir bereitet es tiefe Freude, individuelle und maßgeschneiderte Strategien zu entwickeln, um diese bei meinen Kunden nachhaltig zu implementieren. Darüber hinaus bin ich Co-Trainerin in unserer Coach-Ausbildung und begleite Menschen bei ihrem Wachstum. Ich bin Menschenbewegerin aus Passion und geleite Sie gerne mit Begeisterung, Know-How und Empathie zu Ihren zielgerichteten, zukunftsfähigen und individuelle Lösungen.

Alle Artikel von Isabel Kempinski

2 Kommentare
  1. Regina sagt:

    Hallo Frau Kempinski,
    nach einem Meditations- und Coachingwochenende hatte ich die Idee eine Kollage über meine Zukunftsvision herzustellen. Hatte dann auch schon einiges aus Zeitschriften herausgeschnitten und die Idee auch andere Materialien miteinzuarbeiten. Auch die Form der Kollage ist da und wie sie entstehen soll. Nun wollte ich einfach mal sehen, was Google mir noch anbieten konnte und dabei stiess ich auf Ihre Seite. Und dann, welch ein “Zufall”, sind sie auch aus Remscheid. Meine alte Heimat. Welch gutes Omen!!!
    LG Regina

    • Isabel Kempinski sagt:

      Hallo Regina, wie schön und es zeigt wieder: Alles findet sich zur richtigen Zeit ;) . Viel Spaß mit deiner Collage und ja, nätürlich lassen sich auch gut andere Materialien verwenden. Zum Entstehen der Collage würde ich mich intuitiv leiten lassen – das Gesamtbild wird dann perfekt passen. Herzliche Grüße, Isabel